Health-IT

Freier Datenzugang, bessere Medizin?

Nach dem EU-SUSTAINS-Projekt berichtet jetzt auch das US-Pendant OpenNotes über positive Effekte radikal offener Patientenakten. Die Sache könnte auch in Deutschland zum Thema werden. Dass Patienten grundsätzlich ein Recht auf Einsicht in ihre... 
Vernetzung

Gröhe und Landärzte siegen bei KBV-Vollversammlung

Die zerstrittene KBV hat bei ihrer Vollversammlung die Kurve gekriegt und erfüllt zentrale politische Forderungen. Außerdem gibt es mehr Geld für Landarztpraxen. Gewissermaßen als Vorgruppe zum Deutschen Ärztetag, der noch bis Freitag in Hamburg... 

Unternehmens-News

medatixx

conhIT: Patienten-App sorgt für großes Interesse

„Die conhIT 2016 war für uns außerordentlich erfolgreich“, freut sich medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann. „Der medatixx-Stand war während des gesamten Branchentreffs voll von Kunden und von vielzähligen Interessenten für unsere Produkte.“ Die... 
Telemedizin

Das telemedizinische Schlaganfall-Netzwerk Stroke-ARTEV verbindet Kliniken im Großraum Karlsruhe

Dreh- und Angelpunkt bei der Behandlung von Schlaganfallpatienten ist der Faktor Zeit und die schnelle Versorgung in einem auf Schlaganfallpatienten spezialisierten Zentrum. Genau diese Zentren sind für Schlaganfallpatienten aus ländlichen Regionen... 
Forschung

Land Baden-Württemberg fördert digitale Forschungsplattform am Uniklinikum Tübingen

„Integrated Mobile Health Research Platform“ nennt sich das Forschungsprojekt des Geschäftsbereichs Informationstechnologie (IT) am Universitätsklinikum Tübingen, das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg... 
Vernetzung

Jeder zweite Internetnutzer hat schon Krankheitssymptome gegoogelt

„Pochende Kopfschmerzen“, „Ziehen in der Wade“, „dunkles Muttermal“: Etwa jeder zweite Internetnutzer (53 Prozent) hat solche oder andere Symptome schon einmal in eine Internetsuchmaschine eingegeben, um zu erfahren, welche Krankheit dahinterstecken... 
Telemedizin

Bayerischer Innovationspreis Gesundheitstelematik verliehen

Auf dem 4. Bayerischen Tag der Telemedizin wurde der Bayerische Innovationspreis Gesundheitstelematik verliehen. Ausgezeichnet wurden drei bayerische Projekte, die eHealth besonders kreativ und zum Nutzen für die Patienten einsetzen: Der erste Preis... 

Top-Thema

Der digitale Patient

Im Zuge der individualisierten Medizin eröffnen digitale Patientenmodelle die Möglichkeit, die Fülle an Informationen und Daten des Patienten zu einem Bild zusammenzufügen. So können auf den Patienten ... 
Telemedizin

Preisträger des Ideen-Wettbewerbes „digital health for a better life“ des Landes Brandenburg ausgezeichnet

Telemedizin, intelligente Sensoren  oder Gesundheits-Apps – die digitale Gesundheitswirtschaft ist ein Wachstumsmarkt, dessen Bedeutung gerade in einem Flächenland wie Brandenburg beständig zunimmt. Moderne Informations- und... 
Forschung

Klee-Preis 2016 geht an Doktorand für Entwicklung eines Assistenzsystems für minimalinvasive CI-Chirurgie

Mit einem Cochlea-Implantat können viele Patienten, die taub sind oder im Laufe ihres Lebens hochgradig schwerhörig geworden sind, wieder hören. Der Eingriff erfordert höchste Genauigkeit, da der Schädel des Patienten im Bereich des Felsenbeins... 
Forschung

Fraunhofer ISST entwickelt sensorischen Alarmdienst EPItect für Epilepsiepatienten

Früherkennung und Dokumentation epileptischer Anfälle zur Steigerung der Lebensqualität – das ist das Bestreben der Projektpartner von EPItect. Beim Auftakt-Workshop am 26. und 27. April 2016 waren sowohl Vertreter aller am Projekt beteiligten... 
Vernetzung

5. EPatient Survey 2016 zum "Patient im Netz" ist erschienen

Die Deutschen, so Dr. Alexander Schachinger bei der Vorstellung seines 5. EPatient-Surveys, haben sich in Sachen Gesundheit emanzipiert. Rund 40 Mio. Deutsche, also die Hälfte aller im Land lebenden Menschen informieren sich inzwischen über das... 
Vernetzung

KBV zieht 100-Tage-Bilanz zu eTerminservice

„Technisch einwandfrei und pünktlich haben Kassenärztliche Vereinigungen (KVen) und die KBV die Terminservicestellen organisiert und eingerichtet. Die Frage nach der Sinnhaftigkeit bleibt aber aktuell: Aus unserer Sicht werden diese Servicestellen... 
Vernetzung

Ärzte und Apotheker einigen sich auf Rahmenvereinbarung zum bundeseinheitlichen Medikationsplan

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), der Deutsche Apothekerverband (DAV) und die Bundesärztekammer (BÄK) legen eine gemeinsame Vereinbarung zur Erstellung eines Medikationsplans vor. Ab dem 1. Oktober 2016 haben Patienten, die mindestens... 
Forschung

Krebsforschung: Helmholtz-Wissenschaftler an EU-Projekt CanPathPro beteiligt

Wissenschaftler um Dr. Jan Hasenauer, Leiter der Nachwuchsgruppe „Data-driven Computational Modelling“ am Helmholtz Zentrum München, sind an einem neuen EU-Förderprojekt beteiligt. Im Rahmen des Horizon 2020 geförderten CanPathPro werden sie Modelle... 
Vernetzung

Deutsche Hochdrucklige warnt vor Nutzung von Health-Apps für Blutdruckkontrolle

Immer mehr Smartphones laden ihre Nutzer ein, Körperfunktionen zu messen und in einer Health-App zu speichern. Für ein Blutdruck-Monitoring sind diese Programme aber nur bedingt geeignet, erklärt ein Experte im Vorfeld der Pressekonferenz der...